Top
Angebote
Riesige
Markenauswahl
Flexible & sichere
Bezahlmöglichkeiten

Datenschutzerklärung

 Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten 

Personenbezogene Daten des Kunden werden von uns während des Vertragsverhältnisses ohne weitere ausdrückliche Einwilligung nur zu Zwecken der Vertragsabwicklung, einschließlich der Abrechnung erhoben, verarbeitet und genutzt. Wir behalten uns vor, eine Bonitätsprüfung des Kunden (über Creditreform) vor Vertragsabschluss vorzunehmen. Die Datenerhebung, -nutzung, und -verarbeitung erfolgt elektronisch.

Wir sind berechtigt, die Abrechnungsdaten des Kunden an andere Diensteanbieter und Dritte zu übermitteln, soweit dies zur Ermittlung des Entgelts und zur Abrechnung mit dem Kunden erforderlich ist. Wir sind ebenso berechtigt, die Abrechnunsgdaten des Kunden an den mit dem Einzug des Entgelts beauftragten Dritten zu übermitteln, soweit es zu diesem Zweck erforderlich ist. Im Übrigen werden wir die Daten des Kunden nicht ohne dessen Einverständnis an Dritte weiterleiten.

Bonitätsauskunft

Sofern wir in Vorleistung treten, z.B. bei einem Kauf auf Rechnung, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren ein. Hierzu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten und verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung und Beendigung des Vertragsverhältnisses. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Die schutzwürdigen Belange des Kunden werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. Informationen zu Ihrem bisherigen Zahlungsverhalten und zu Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren unter Verwendung von Anschriftendaten, bezieht die PNO Inkasso AG, Brunnwiesenstr.4, 94469 Deggendorf, unser Partner für Forderungsmanagement, von den Auskunfteien infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstr.99, 76532 Baden-Baden, accumio finance services GmbH, Eppelheimerstr.13, 69115 Heidelberg oder SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden.

 

Newsletter 

Im Rahmen der Kundenbeziehung erhält der Kunde regelmäßig unsere Newsletter. Hierfür erheben wir bei Registrierung den Namen und die E-Mail-Adresse. Der Newsletter-Versand erfolgt über einen externen Dienstleister (Optivo GmbH, XQueue GmbH), der die Daten ausschließlich in unserem Auftrag verarbeitet und im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung vertraglich streng verpflichtet ist. Der Kunde kann der Zusendung der Newsletter jederzeit ohne Begründung mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, ohne das hierfür andere Kosten, als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. 

Auskunft Kontakt 

Im Falle einer Kontaktaufnahme mit uns über E-Mail werden Ihre Daten nur zum Zwecke der Bearbeitung und Abwicklung Ihrer Anfrage gespeichert.

Sofern Sie Fragen hinsichtlich der Erhebung und Verarbeitung sowie der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder Auskünfte, Berichtigungen, die Sperrung oder Löschung von Daten wünschen, wenden Sie sich bitte an den nachfolgenden Kontakt.

Marktplatz Mittelstand Operations GmbH

Eichendorfstr.1
69168 Wiesloch

Phone:   +49 (0) 6226 158 50 95
Fax:        +49 (0) 6222 51 358

E-Mail: info@kaufladen.de